Fachverband Deutsch als Fremd- und Zweitsprache e.V.

Interessenvertretung für DaF-/DaZ-Lernende, -Lehrende und -Institutionen

Call for Papers & Tagungen

Call for Papers: InfoDaF-Themenheft „Deutsch in der Türkei“

Den Call for Papers zum InfoDaF-Themenheft „Deutsch in der Türkei“ finden Sie hier. (Einreichfrist für Abstracts: 01.04.2024)

Call for Papers: IDT 2025 „Vielfalt wagen – mit Deutsch“ in Lübeck

Vom 28.07. bis 01.08.2025 findet die Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer (IDT) unter dem Motto „Vielfalt wagen – mit Deutsch“ in Lübeck statt. Den Call for Papers finden Sie hier. (Einreichfrist: 01.09.2024)

Call for Papers: KONTEXTE 1/2025: Professionalisierung für angehende Deutschlehrende an Hochschulen in Zeiten des Umbruchs weltweit

Die 5. Ausgabe von der Zeitschrift KONTEXTE widmet sich dem Thema „Deutschlehrenden-ausbildung“. Abstracts zum Schwerpunkt „Professionalisierung für angehende Deutschlehrende an Hochschulen in Zeiten des Umbruchs weltweit“ können bis zum 01.04.2024 eingereicht werden. Zum Call for Papers auf Deutsch; Zum Call for Papers auf Englisch

DaF-/DaZ-Tag an der VHS Göttingen am 06.04.2024, 9:30–15:30 Uhr

Am 06. April 2024 von 9:30 bis 15:30 Uhr findet ein DaF-/DaZ-Tag an der VHS Göttingen. DaF/DaZ-Lehrkräfte sind herzlich eingeladen sich im Vorfeld zu den gewünschten Workshops online anzumelden. Näheres hier.

II. Internationale Bildungskooperationstagung der Germanistischen Institutspartnerschaft (GIP) Marburg – Nijmegen – Poznan am 07.06.2024 und 08.06.2024

Am 7. und 8. Juni 2024 findet an der Philipps-Universität Marburg die Tagung unter dem Fokus „Interaktion und Kompetenzerwerb in professionellen Lerngemeinschaften in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache“ statt.

Gesamtschweizerische DaF-/DaZ-Tagung am 28. und 29. Juni 2024 in Freiburg/Fribourg (CH)

Die 10. Gesamtschweizerische DaF-/DaZ-Tagung 2024 unter dem Motto „DaF/DaZ im Wandel: Lehren – Lernen – Methoden“ statt. Zur Tagungshomepage geht es hier.

Tagung „Von der empirischen Forschung zur Praxis des Fremdsprachenunterrichts und zurück“ am 6. und 7. September 2024 in Freiburg/Fribourg (CH)

Die mehrsprachige Tagung „Von der empirischen Forschung zur Praxis des Fremdsprachenunterrichts und zurück“ wird vom Zentrum für Fremdsprachendidaktik der PH Freiburg und der Gruppe Sprachdidaktik der PH Zürich am 6. und 7. September 2024 in Freiburg/Fribourg (CH) organisiert. Zum Call for Papers (bis 25.02.2024), Zum vorläufigen Tagungsprogramm, Zur Website der Tagung

16. Nachwuchstagung der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF) am 16. und 17. September 2024 an der Universität Paderborn

Am 16. und 17. September 2024 findet an der Universität Paderborn die 16. Nachwuchstagung der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF) unter dem Thema „Brücken bauen –Perspektiven und Potentiale in der Fremdsprachenforschung“ statt. Zum Call for Papers (bis 30.04.2024); Zur Website der Tagung

Internationale Finnische Germanistiktagung vom 4. bis 6. Juni 2025 an der Universität Jyväskylä

Die nächste internationale Finnische Germanistiktagung findet vom 4. bis 6. Juni 2025 unter dem Motto „Herausforderungen an die Germanistik im 21. Jahrhundert“ an der Universität Jyväskylä statt. Weitere Informationen folgen 2024.

XV. IVG-Kongress 2025 „Sprache und Literatur in Krisenzeiten – Herausforderungen, Aufgaben und Chancen der internationalen Germanistik“ vom 20. bis zum 27. Juli 2025 in Graz

Der XV. Kongress der Internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG) findet vom 20. bis zum 27. Juli 2025 in Graz statt. Das Generalthema lautet „Sprache und Literatur in Krisenzeiten – Herausforderungen, Aufgaben und Chancen der internationalen Germanistik“.