Universidade Federal de Minas Gerais: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FaDaF Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Dauer des Studiums)
(Anzahl der BA/MA-DaF-Studiengänge und DaF-Module)
Zeile 15: Zeile 15:
 
===Anzahl der BA/MA-DaF-Studiengänge und DaF-Module===
 
===Anzahl der BA/MA-DaF-Studiengänge und DaF-Module===
  
*BA-DaF:
+
*BA-DaF: 2
*MA-DaF:
+
*MA-DaF: 0
*DaF-Module:
+
*DaF-Module: 0
  
 
===Zulassungsvoraussetzungen für das Studium===
 
===Zulassungsvoraussetzungen für das Studium===

Version vom 4. Oktober 2016, 19:22 Uhr

Land: Brasilien

Stadt: Belo Horizonte

DaF-Standort: Universidade Federal de Minas Gerais

BA/MA-Studiengänge in DaF

Bezeichnungen der jeweiligen BA/MA-DaF-Studiengänge

  • BA-Daf: Es gibt einen Bachelor-Studiengang (Bacharelado) sowie einen Lehramtsstudiengang Deutsch/Portugiesisch (Licenciatura).
  • MA-DaF: An der UFMG wird kein Master für DaF bzw. Germanistik angeboten.
  • DaF-Module: -

Anzahl der BA/MA-DaF-Studiengänge und DaF-Module

  • BA-DaF: 2
  • MA-DaF: 0
  • DaF-Module: 0

Zulassungsvoraussetzungen für das Studium

Fachlich

  • BA-DaF: keine

Sprachlich

  • BA-DaF:keine

Dauer des Studiums

  • Bachelor: 8 Semester
  • Lehramt: 10 Semester

Anzahl der Studierenden (Stand 22.08.2016)

  • Bachelor: 44
  • Lehramt: 70

Studienschwerpunkte

Die Bachelorstudierenden können den Studienschwerpunkt auf Literatur, Linguistik, Übersetzung oder Textedition legen.

Relevante BA/MA-DaF-Profile

(Eintrag der BA/MA-DaF-Profile)

Kerncurricula

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Pflichtmodule

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Wahlpflichtmodule

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Berufsbezug

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Spezifische Probleme

Die Einstellungspraxis brasilianischer Universitäten führt leider dazu, das nur promovierte Literatur- oder Linguistikdozenten eingestellt werden, aber leider keine oder kaum gut ausgebildete Fremdsprachenlehrer mit Praxiserfahrung und entsprechendem didaktischen Interesse. Dies wirkt sich natürlich negativ auf die Qualität der Lehre in den Sprachkursen aus.

Praktikum

Im Lehramtsstudiengang Portugiesisch/Deutsch sind Pflichtpraktika vorgesehen, diese werden jedoch fast immer im Fach Portugiesisch absolviert. Prinzipiell besteht aber die Möglichkeit, eines der Praktika im Fach Deutsch an einer lokalen Sekundarschule zu machen.

Kontrastsprache

Portugiesisch

Studentischer Arbeitsaufwand (nach ECTS)

  • Bachelor: 162 CREX
  • Lehramt: 222 CREX

Modul-Prüfungsleistung

(Leistungsnachweise)

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Lern- und Qualifikationsziele/Berufsbezug

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Promotionsmöglichkeiten

(Eintrag der Promotionsmöglichkeiten)

Forschungsschwerpunkte

(Eintrag der Forschungsschwerpunkte)

Besonderheiten

(Eintrag der Besonderheiten)

Kooperationspartnerschaften

(Name der Stadt, mit der eine Kooperationspartnerschaft besteht)