Sibirische Föderale Universität: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FaDaF Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Pflichtmodule)
(Wahlpflichtmodule)
Zeile 61: Zeile 61:
 
=== Wahlpflichtmodule ===
 
=== Wahlpflichtmodule ===
  
*BA-DaF:
+
*BA-DaF: 9 und 9 Wahl
*MA-DaF:
+
*MA-DaF: 7 und 6 Wahl
  
 
=== Berufsbezug ===
 
=== Berufsbezug ===

Version vom 14. Februar 2017, 17:18 Uhr

Land: Russland

Stadt Krasnojarsk

DaF-Standort: Sibirische Föderale Universität

DaF-Standorte in Russland

BA/MA-Studiengänge in DaF

Bezeichnungen der jeweiligen BA/MA-DaF-Studiengänge

Linguistik (BA Studiengang Linguistik, 45.03.02); Linguistik - Interkulturelle Kommunikation und Übersetzung (MA Studiengang Linguistik, 45.04.02)

Anzahl der BA/MA-DaF-Studiengänge und DaF-Module

  • BA-DaF: 1
  • MA-DaF: 1
  • DaF-Module:

Zulassungsvoraussetzungen für das Studium

Fachlich

  • BA-DaF: keine fachlichen Voraussetzungen
  • MA-DaF: BA Voraussetzung

Sprachlich

  • BA-DaF: keine sprachlichen Voraussetzungen, auch im MA kann mit Deutsch angefangen werden
  • MA-DaF:keine sprachlichen Voraussetzungen, auch im MA kann mit Deutsch angefangen werden

Dauer des Studiums

  • BA-DaF: 4
  • MA-DaF: 2

Anzahl der Studierenden

  • BA-DaF: BA: mit Zweitsprache Deutsch ca. 10 Studierende
  • MA-DaF: MA: etwa 20 Studierende insgesamt, ca. 10 die Deutsch fortsetzen oder anfangen

Studienschwerpunkte

BA: Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Übersetzung, Didaktik, praktische Sprachkurse in Englisch und Deutsch, interkultulturelle Kommunikation, Kulturologie // MA: Linguistik: Diskursanalyse, Konversationsanalyse, Übersetzung, Kommunikationstheorie, Internationale Beziehungen, Pädagogik / Didaktik, Sprachkurse

Relevante BA/MA-DaF-Profile

Kerncurricula

Ja.

  • BA-DaF: 8968 Stunden
  • MA-DaF: 4320 Stunden

Pflichtmodule

  • BA-DaF: 17
  • MA-DaF: 7

Wahlpflichtmodule

  • BA-DaF: 9 und 9 Wahl
  • MA-DaF: 7 und 6 Wahl

Berufsbezug

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Spezifische Probleme

(administrative, curriculare, bezügl. des Praxisbezugs, der personellen oder sonstiger Ressourcen etc.):

Praktikum

(obligatorisch/fakultativ, Inland/Ausland, Einrichtungen, Umfang)

Kontrastsprache

Studentischer Arbeitsaufwand (nach ECTS)

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Modul-Prüfungsleistung

(Leistungsnachweise)

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Lern- und Qualifikationsziele/Berufsbezug

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Promotionsmöglichkeiten

Forschungsschwerpunkte

Besonderheiten

Kooperationspartnerschaften

(Name der Stadt, mit der eine Kooperationspartnerschaft besteht)