Republik Korea: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FaDaF Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 33: Zeile 33:
  
 
* Park, Se-Jin (2013): Ausspracheabweichungen bei koreanischen Deutschlernern und Empfehlungen für Ausspracheübungen. Band 42. Hallesche Schriften zur Sprechwissenschaft und Phonetik. Frankfurt a. M. u.a.: Lang.
 
* Park, Se-Jin (2013): Ausspracheabweichungen bei koreanischen Deutschlernern und Empfehlungen für Ausspracheübungen. Band 42. Hallesche Schriften zur Sprechwissenschaft und Phonetik. Frankfurt a. M. u.a.: Lang.
 +
 +
* Shin, Hyung-Uk(2016): Deutschlehrerausbildung in Korea: Realität und Perspektiven auf der Basis von DLL. In: Zhu, Jianhua et al. (Hgg.): Akten des XIII. Internationalen Germanistenkongresses Shanghai 2015. Germanistik zwischen Tradition und Innovation. Frankfurt a.M.: Lang. 77-82. (IVG Band 4). [https://www.dropbox.com/s/u46hazrmctjvj83/266866_Zhu_77_Shin.pdf?dl=0]

Version vom 13. Juni 2018, 14:22 Uhr

DaF-Standorte in Republik Korea

Busan

Daegu

Seoul


Literatur

DaF- und Germanistikstudiengänge

  • Kishik, Lee (2010): Reformversuche der südkoreanischen Germanistik: Rettung oder Beschleunigung ihres Untergangs? In: Middeke, Annegret (Hg.): Entwicklungstendenzen germanistischer Studiengänge im Ausland. Sprache – Philologie – Berufsbezug. Band 84. Materialien Deutsch als Fremdsprache. Universitätsverlag Göttingen, S. 33-42. [1]

Andere

  • Park, Se-Jin (2013): Ausspracheabweichungen bei koreanischen Deutschlernern und Empfehlungen für Ausspracheübungen. Band 42. Hallesche Schriften zur Sprechwissenschaft und Phonetik. Frankfurt a. M. u.a.: Lang.
  • Shin, Hyung-Uk(2016): Deutschlehrerausbildung in Korea: Realität und Perspektiven auf der Basis von DLL. In: Zhu, Jianhua et al. (Hgg.): Akten des XIII. Internationalen Germanistenkongresses Shanghai 2015. Germanistik zwischen Tradition und Innovation. Frankfurt a.M.: Lang. 77-82. (IVG Band 4). [2]