Großbritannien: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FaDaF Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 66: Zeile 66:
 
'''London'''
 
'''London'''
 
*[[London U]]
 
*[[London U]]
*[[London King’s College]]
 
 
*[[University of London Queen Mary College]]
 
*[[University of London Queen Mary College]]
 
*[[University College London]]
 
*[[University College London]]

Version vom 27. Februar 2017, 15:52 Uhr

DaF-Standorte in Großbritannien

Aberdeen

Bath

Belfast

Birmingham

Brighton

Bristol

Cambridge

Canterbury

Cardiff

Chester

Colchester

Coleraine

Coventry

Durham

Edinburgh

Exeter

Glasgow

Halifax

Lancaster

Leeds

Leicester

Liverpool

London

Manchester

Newcastle upon Tyne

Norwich

Nottingham

Oxford

Reading

Sheffield

Southampton

St. Andrews

Swansea

Literatur

  • Fandrych, Christian: Großbritannien, King’s College London. In: HRK Service-Stelle Bologna: Germanistik im Europäischen Hochschulraum. Studienstruktur, Qualitätssicherung und Internationalisierung. Bonn, Juni 2006. S. 139-150.
  • Fandrych, Christian: Germanistik wohl portioniert und qualitätsgeprüft? Zur neueren Entwicklung der germanistischen Studiengänge in England. In: Casper-Hehne, Hiltraud / Koreik, Uwe / Middeke, Annegret: Die Neustrukturierung von Studiengängen „Deutsch als Fremdsprache“. Probleme und Perspektiven. Göttingen 2006, S. 17-34. [1]
  • Fandrych, Christian / Reershemuius, Gertrud: Germanistik und Sprachunterricht: Das Beispiel Großbritannien. In: Neuland, Eva / Ehlich, Konrad / Roggausch, Werner (Hg.): Perspektiven der Germanistik in Europa. München 2005, S. 382-390.
  • Kolinsky, Eva: „German Studies“ in Großbritannien. In: Info-DaF 3 (1989).