Erzurum

Aus FaDaF Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Land: Türkei

DaF-Standort: Erzurum (mit Webseite verlinkt)

DaF-Standorte in Türkei

BA/MA-Studiengänge in DaF

Die Atatürk Universität Erzurum (http://www.atauni.edu.tr/) gehört zu den ältesten Universitäten des Landes und ist im Besitz des drittgrößten Campusgeländes. Zudem zählt sie mit 100 000 Studenten zu den größten Universitäten des Landes. Deutsch als Fremdsprache wird an zwei Fakultäten angeboten:

- an der Fakultät für Literaturwissenschaft, Abteilung Deutsche Sprache und Literatur (http://www.atauni.edu.tr/#!birim=alman-dili-ve-edebiyati). Schwerpunkte liegen auf den deutsche Literaturepochen, besonders Barock bis Nachkriegsliteratur und zeitgenössische Literatur, und der Sprachgeschichte. Über 200 Studenten sind hier eingeschrieben.

- an der Kazım Karabekir Fakultät für Erziehung, Abteilung Fremdsprachen, Bereich Deutsche Sprache (http://www.atauni.edu.tr/#!birim=alman-dili-egitimi-anabilim-dali). Hier werden Lehrkräfte ausgebildet. Schwerpunkte liegen in der Sprachwissenschaft auf der Semiotik, Phonetik, Phonologie und Syntax, in der Literaturwissenschaft auf der vergleichenden Literaturwissenschaft.

Da in diesen Bereichen der Universität keine Studienstrukturreform auf Bachelor und Master gemäß dem Bologna-Prozess stattgefunden hat, werden die herkömmlichen Abschlüsse in Form des Lisans Diploması (Diplom) und des Yüksek Lisans Diploması (Vordiplom) angeboten.

Der DAAD ist an der Atatürk Universität Erzurum zur Zeit nicht vertreten.

Anzahl der BA/MA-DaF-Studiengänge und DaF-Module

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:
  • DaF-Module:

Zulassungsvoraussetzungen für das Studium

Fachlich

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Sprachlich

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Dauer des Studiums

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Anzahl der Studierenden

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Studienschwerpunkte

Relevante BA/MA-DaF-Profile

Kerncurricula

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Pflichtmodule

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Wahlpflichtmodule

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Berufsbezug

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Spezifische Probleme

(administrative, curriculare, bezügl. des Praxisbezugs, der personellen oder sonstiger Ressourcen etc.):

Praktikum

(obligatorisch/fakultativ, Inland/Ausland, Einrichtungen, Umfang)

Kontrastsprache

Studentischer Arbeitsaufwand (nach ECTS)

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Modul-Prüfungsleistung

(Leistungsnachweise)

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Lern- und Qualifikationsziele/Berufsbezug

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Promotionsmöglichkeiten

Forschungsschwerpunkte

Besonderheiten

Kooperationspartnerschaften

(Name der Stadt, mit der eine Kooperationspartnerschaft besteht)