Duisburg-Essen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FaDaF Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (29 Versionen: Import aus altem Wiki, B-E Teil 4)
 
Zeile 1: Zeile 1:
DaF/DaZ -Standort: [http://www.meinestadt.de/institutsseite.html Duisburg-Essen]
+
Stadt: Duisburg - Essen
 +
 
 +
DaF/DaZ -Standort: [https://www.uni-due.de Universität Duisburg-Essen]
  
 
== BA/MA-Studiengänge in DaF/DaZ ==
 
== BA/MA-Studiengänge in DaF/DaZ ==
Zeile 93: Zeile 95:
 
([[Name der Stadt, mit der eine Kooperationspartnerschaft besteht]])
 
([[Name der Stadt, mit der eine Kooperationspartnerschaft besteht]])
  
== „Alte“ DaF/DaZ-Studiengänge (auslaufend) ==
+
==Zusatzqualifikationen und andere Studientypen==
 
+
===Anzahl der DaF/DaZ-Studiengänge===
+
Weiterbildungs MA DaZ/DaF
+
 
+
DaF/DaZ MA im Rahmen eines germanistischen MA
+
 
+
===Studiengangstypen und Abschlüsse===
+
*Grundständiges Studium: Schwerpunktbildung DaF oder DaZ im Magister möglich
+
*Zusatzqualifikation:DaZ/Interkulturelle Pädagogik;DaF im Rahmen eines germanistischen MA
+
 
+
===Dauer des Studiums===
+
Zusatzqualifikation:
+
DaZ/Interkulturelle Pädagogik 4 LN 40 SWS;
+
DaF 4 LN 20 SWS
+
 
+
===Studienschwerpunkte===
+
 
+
1.DaZ/IP
+
2.DaF
+
 
+
===Kerncurricula===
+
1a) DaZ
+
 
+
1b) Interkulturelle Pädagogik
+
 
+
1c) Sozialwissenschaften (Migration)
+
 
+
1d) Migrationssprachen
+
 
+
bzw.
+
 
+
2a) DaF –Methodik
+
 
+
2b) Sprachkontrast
+
 
+
2c) Interkulturelle Kommunikation
+
 
+
===Praktikum ===
+
1: nein, es wird jedoch über den Förderunterricht und schulische Praktika angeboten
+
 
+
2: ja
+
 
+
===Kontrastsprache===
+
1: ja mindestens 6 SWS, bei Schwerpunktbildung bis zu 12 SWS in einer oder zwei Sprachen
+
 
+
2:  ja, mindestens 4 SWS zusätzlich Lernertagebuch und kontrastive Sprachbetrachtung
+
 
+
===Berufsbezug===
+
1:  Der Zusatzstudiengang richtet sich an (angehende) Lehrer. Der Berufsbezug wird über die Kombination zum Lehramt erstellt.
+
 
+
2: Die Zusatzqualifikation DaF richtet sich an Lehrende in der Erwachsenenbildung im In- und Ausland
+
 
+
===Spezifische Probleme===
+
Es gibt keine obligatorische Praxisphase. Eine angebotene Praxisphase ist der universitäre Förderunterricht
+
 
+
===Forschungsschwerpunkte===
+
Bilinguales Lehren und Lernen (in Russland)
+
 
+
Testen und Prüfen
+
 
+
Sprach- und Fachförderung DaZ
+
 
+
Interkulturelle Kommuniktion (nonverbales Verhalten)
+
  
===Besonderheiten===
+
===Bezeichnung der DaF-/DaZ- Zusatzqualifikationen oder anderen Studientypen===
Einschränkung der „Kontrastsprachen“ auf Migrationssprachen, Praktikum an öffentlichen Regelschulen möglich
+
  
Es exisitiert ein universitärer Förderunterricht für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund  mit dem Ziel einen qualifizierten Schulabschluss zu erreichen
+
(hier die Struktur von oben für die Eintragungen übernehmen)

Aktuelle Version vom 22. Februar 2017, 20:02 Uhr

Stadt: Duisburg - Essen

DaF/DaZ -Standort: Universität Duisburg-Essen

BA/MA-Studiengänge in DaF/DaZ

Bezeichnungen der jeweiligen BA/MA-DaF/DaZ -Studiengänge

A) Weiterbildungsmaster DaZ/DaF

B) DaZ/DaF-MA im Rahmen des germanistischen MA

Anzahl der BA/MA-DaF/DaZ-Studiengänge und DaF/DaZ-Module

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:
  • DaF/DaZ-Module:

Zulassungsvoraussetzungen für das Studium

Fachlich

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:

Sprachlich

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:

Dauer des Studiums

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:

Anzahl der Studierenden

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:

Studienschwerpunkte

Relevante BA/MA-DaF/DaZ-Profile

Kerncurricula

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:

Pflichtmodule

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:

Wahlpflichtmodule

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:

Berufsbezug

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:

Spezifische Probleme

(administrative, curriculare, bezügl. des Praxisbezugs, der personellen oder sonstiger Ressourcen etc.):

Praktikum

(obligatorisch/fakultativ, Inland/Ausland, Einrichtungen, Umfang)

Kontrastsprache

Studentischer Arbeitsaufwand (nach ECTS)

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:

Modul-Prüfungsleistung

(Leistungsnachweise)

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:

Lern- und Qualifikationsziele/Berufsbezug

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:

Promotionsmöglichkeiten

Forschungsschwerpunkte

Besonderheiten

Kooperationspartnerschaften

(Name der Stadt, mit der eine Kooperationspartnerschaft besteht)

Zusatzqualifikationen und andere Studientypen

Bezeichnung der DaF-/DaZ- Zusatzqualifikationen oder anderen Studientypen

(hier die Struktur von oben für die Eintragungen übernehmen)