Darmstadt TU: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FaDaF Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(QIHHtTBptkEjMG)
Zeile 1: Zeile 1:
Well macadmaia nuts, how about that.
+
DaF/DaZ -Standort: Darmstadt TU [http://www.meine-uni.de/institutsseite.html Darmstadt]
 +
 
 +
== BA/MA-Studiengänge in DaF/DaZ ==
 +
 
 +
===Bezeichnungen der jeweiligen BA/MA-DaF/DaZ -Studiengänge===
 +
Im Rahmen des Master Germanistik wird es zwei Studienschwerpunkte geben
 +
DaF und DaZ
 +
 
 +
===Anzahl der BA/MA-DaF/DaZ-Studiengänge und DaF/DaZ-Module===
 +
 
 +
*BA-DaF/DaZ:
 +
*MA-DaF/DaZ:
 +
*DaF/DaZ-Module:
 +
 
 +
===Zulassungsvoraussetzungen für das Studium===
 +
 
 +
====Fachlich====
 +
 
 +
*BA-DaF/DaZ:
 +
*MA-DaF/DaZ:
 +
 
 +
====Sprachlich====
 +
 
 +
*BA-DaF/DaZ:
 +
*MA-DaF/DaZ:
 +
 
 +
===Dauer des Studiums===
 +
 
 +
*BA-DaF/DaZ:
 +
*MA-DaF/DaZ:
 +
 
 +
===Anzahl der Studierenden===
 +
 
 +
*BA-DaF/DaZ:
 +
*MA-DaF/DaZ:
 +
 
 +
===Studienschwerpunkte===
 +
 
 +
===Relevante BA/MA-DaF/DaZ-Profile===
 +
 
 +
===Kerncurricula===
 +
 
 +
*BA-DaF/DaZ:
 +
*MA-DaF/DaZ:
 +
 
 +
===Pflichtmodule===
 +
 
 +
*BA-DaF/DaZ: LAG HS DaF/DaZ und LAB HS mit Projektarbeit DaZ/DaF
 +
 
 +
*MA-DaF/DaZ: Master Schwerpunktbereich (Didaktik, Methodik, Spracherwerbstheorien, Lehrwerkanalyse, Selbststudium)
 +
 
 +
=== Wahlpflichtmodule ===
 +
 
 +
*BA-DaF/DaZ: LAG Projekt
 +
*MA-DaF/DaZ: Schwerpunktbereich (Projekt Praxis DaZ/DaF, Projekt Online Writing Lab)
 +
 
 +
=== Berufsbezug ===
 +
 
 +
*BA-DaF/DaZ: Lehre
 +
*MA-DaF/DaZ: Lehre
 +
 
 +
===Spezifische Probleme===
 +
Probleme personeller und administrativer Art. Module zu Forschungsmethoden und Lernen einer Kontrastsprache müssen noch eingepasst werden.
 +
 
 +
===Praktikum===
 +
Im Studienschwerpunkt DaF und DaZ je im Umfang von 9 CP
 +
 
 +
An der TUD: Sprachenzentrum im OWL
 +
 
 +
An inländischen Bildungseinrichtungen für DaZ
 +
 
 +
An ausländischen Bildungseinrichtungen für DaF
 +
 
 +
===Kontrastsprache ===
 +
Noch nicht, soll noch durchgesetzt werden
 +
 
 +
===Studentischer Arbeitsaufwand (nach ECTS)===
 +
 
 +
Präsenzstudium:
 +
 
 +
LaG: 6
 +
 
 +
GaB: 6
 +
 
 +
Schwerpunkt:  30
 +
 
 +
Projekt:  9   
 +
                 
 +
Thesis:  12
 +
 
 +
Selbststudium:  9
 +
 
 +
===Modul-Prüfungsleistung ===
 +
Meistens semesterbegleitend (3 Nachweise), nur Praktikum abschließend
 +
 
 +
=== Lern- und Qualifikationsziele/Berufsbezug ===
 +
 
 +
Fachkompetenz,
 +
Methodenkompetenz,
 +
Lehrkompetenz (da auch an Lehramtsstudiengänge gebunden),
 +
Praxiskompetenz,
 +
Forschungskompetenz
 +
 
 +
=== Promotionsmöglichkeiten ===
 +
 
 +
=== Forschungsschwerpunkte ===
 +
 
 +
=== Besonderheiten ===
 +
 
 +
=== Kooperationspartnerschaften ===
 +
 
 +
([[Name der Stadt, mit der eine Kooperationspartnerschaft besteht]])
 +
 
 +
== „Alte“ DaF/DaZ-Studiengänge (auslaufend) ==
 +
 
 +
===Anzahl der DaF/DaZ-Studiengänge===
 +
0, nur Zusatzqualifikation
 +
 
 +
===Studiengangstypen und Abschlüsse===
 +
Zusatzqualifikation: nach Magister/Diplom/Lehramt
 +
 
 +
===Dauer des Studiums===
 +
Zusatzqualifikation: 2 Scheine
 +
 
 +
===Studienschwerpunkte===
 +
Fachsprache,
 +
Didaktik/Methodik DaF
 +
 
 +
===Kerncurricula===
 +
 
 +
===Praktikum ===
 +
leider nein
 +
 
 +
===Kontrastsprache===
 +
 
 +
===Berufsbezug===
 +
 
 +
===Spezifische Probleme===
 +
Zusatzqualifikation nicht umfassend genug, wird deshalb abgeschafft
 +
 
 +
===Forschungsschwerpunkte===
 +
* Spracherwerb, Deutsch als 2. oder weitere Fremdsprache
 +
* Mehrsprachigkeit/EuroCom
 +
* Schreiben in elektronischen Umgebungen
 +
* fremdsprachliches Schreiben in elektronischen Umgebungen
 +
* OWL
 +
 
 +
===Besonderheiten===
 +
Einer der Scheine kann ein DaZ-Schein sein

Version vom 6. August 2011, 10:52 Uhr

DaF/DaZ -Standort: Darmstadt TU Darmstadt

BA/MA-Studiengänge in DaF/DaZ

Bezeichnungen der jeweiligen BA/MA-DaF/DaZ -Studiengänge

Im Rahmen des Master Germanistik wird es zwei Studienschwerpunkte geben DaF und DaZ

Anzahl der BA/MA-DaF/DaZ-Studiengänge und DaF/DaZ-Module

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:
  • DaF/DaZ-Module:

Zulassungsvoraussetzungen für das Studium

Fachlich

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:

Sprachlich

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:

Dauer des Studiums

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:

Anzahl der Studierenden

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:

Studienschwerpunkte

Relevante BA/MA-DaF/DaZ-Profile

Kerncurricula

  • BA-DaF/DaZ:
  • MA-DaF/DaZ:

Pflichtmodule

  • BA-DaF/DaZ: LAG HS DaF/DaZ und LAB HS mit Projektarbeit DaZ/DaF
  • MA-DaF/DaZ: Master Schwerpunktbereich (Didaktik, Methodik, Spracherwerbstheorien, Lehrwerkanalyse, Selbststudium)

Wahlpflichtmodule

  • BA-DaF/DaZ: LAG Projekt
  • MA-DaF/DaZ: Schwerpunktbereich (Projekt Praxis DaZ/DaF, Projekt Online Writing Lab)

Berufsbezug

  • BA-DaF/DaZ: Lehre
  • MA-DaF/DaZ: Lehre

Spezifische Probleme

Probleme personeller und administrativer Art. Module zu Forschungsmethoden und Lernen einer Kontrastsprache müssen noch eingepasst werden.

Praktikum

Im Studienschwerpunkt DaF und DaZ je im Umfang von 9 CP

An der TUD: Sprachenzentrum im OWL

An inländischen Bildungseinrichtungen für DaZ

An ausländischen Bildungseinrichtungen für DaF

Kontrastsprache

Noch nicht, soll noch durchgesetzt werden

Studentischer Arbeitsaufwand (nach ECTS)

Präsenzstudium:

LaG: 6

GaB: 6

Schwerpunkt: 30

Projekt: 9

Thesis: 12

Selbststudium: 9

Modul-Prüfungsleistung

Meistens semesterbegleitend (3 Nachweise), nur Praktikum abschließend

Lern- und Qualifikationsziele/Berufsbezug

Fachkompetenz, Methodenkompetenz, Lehrkompetenz (da auch an Lehramtsstudiengänge gebunden), Praxiskompetenz, Forschungskompetenz

Promotionsmöglichkeiten

Forschungsschwerpunkte

Besonderheiten

Kooperationspartnerschaften

(Name der Stadt, mit der eine Kooperationspartnerschaft besteht)

„Alte“ DaF/DaZ-Studiengänge (auslaufend)

Anzahl der DaF/DaZ-Studiengänge

0, nur Zusatzqualifikation

Studiengangstypen und Abschlüsse

Zusatzqualifikation: nach Magister/Diplom/Lehramt

Dauer des Studiums

Zusatzqualifikation: 2 Scheine

Studienschwerpunkte

Fachsprache, Didaktik/Methodik DaF

Kerncurricula

Praktikum

leider nein

Kontrastsprache

Berufsbezug

Spezifische Probleme

Zusatzqualifikation nicht umfassend genug, wird deshalb abgeschafft

Forschungsschwerpunkte

  • Spracherwerb, Deutsch als 2. oder weitere Fremdsprache
  • Mehrsprachigkeit/EuroCom
  • Schreiben in elektronischen Umgebungen
  • fremdsprachliches Schreiben in elektronischen Umgebungen
  • OWL

Besonderheiten

Einer der Scheine kann ein DaZ-Schein sein