Chakassische Staatliche N-.F. Katanov Universität

Aus FaDaF Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Land: Russland

Stadt: Abakan

DaF-Standort: Chakassische Staatliche N-.F. Katanov Universität

DaF-Standorte in Russland

BA/MA-Studiengänge in DaF

Bezeichnungen der jeweiligen BA/MA-DaF-Studiengänge

1) Theorie und Praxis des DaF-Unterrichts (BA); 2) Übersetzung und Translationslehre (BA); 3) Philologie. Deutsche Sprache und Literatur (MA)

Anzahl der BA/MA-DaF-Studiengänge und DaF-Module

  • BA-DaF: 2
  • MA-DaF: 1
  • DaF-Module:

Zulassungsvoraussetzungen für das Studium

Fachlich

  • BA-DaF: Für 1) und 2) - Abitur mit abgelegten Examina in Russisch, Geschichte, Fremdsprache (Deutsch oder Englisch)
  • MA-DaF: Für 3) - BA-Abschluss

Sprachlich

  • BA-DaF: Für 1) und 2) - A2 in Fremdsprache (Deutsch oder Englisch)
  • MA-DaF: Für 3) - A2 bis B1 in Deutsch

Dauer des Studiums

  • BA-DaF: Für 1) und 2) vier Jahre (8 Semester)
  • MA-DaF: Für 3) zwei Jahre (4 Semester)

Anzahl der Studierenden

  • BA-DaF: 25
  • MA-DaF: 15

Studienschwerpunkte

Für BA-Studiengänge - Didaktik und Translation. Für MA-Studiengang - Sprachwissenschaften. Literaturwissenschaften

Relevante BA/MA-DaF-Profile

Kerncurricula

  • BA-DaF: Für jeden Studiengang gibt es Kerncurricula mit Pf/Wpf. / Zeitaufwand: Studiengang Methodik 8968 Stunden. Studiengang Übersetzung 8968 Stunden
  • MA-DaF: Für jeden Studiengang gibt es Kerncurricula mit Pf/Wpf. / Zeitaufwand: 4320 Stunden

Pflichtmodule

  • BA-DaF: Studiengang Methodik - (50 insgesamt) davon 30 Pflichtfächer. Studiengang Übersetzung - (47 insgesamt) davon 29 Pflichtfächer.
  • MA-DaF: (insgesamt 18) davon 9 Pflichtfächer

Wahlpflichtmodule

  • BA-DaF: Studiengang Methodik (insgesamt 50) davon 20 Wahlpflichtfächer. Studiengang Übersetzung (insgesamt 47) davon 18 Wahlpflichtfächer.
  • MA-DaF: (insgesamt 18) davon 9 Wahlpflichtfächer.

Berufsbezug

  • BA-DaF: 1) DaF-Lehrer für Schule. 2) Übersetzer/Dolmetscher
  • MA-DaF: Philologe (Germanist)

Spezifische Probleme

(administrative, curriculare, bezügl. des Praxisbezugs, der personellen oder sonstiger Ressourcen etc.):

Curriculare Probleme (zu stark von föderalen Bildungsstandarts abhängig), personelle Ressourcen (keine deutschsprachige Professur vorhanden: DAAD-Lektoren, Bosch-Lektoren und sonstige Gastprofessoren)

Praktikum

(obligatorisch/fakultativ, Inland/Ausland, Einrichtungen, Umfang)

Kontrastsprache

Unterrichtssprachen sind Russisch, Deutsch (für Spezialfächer)

Studentischer Arbeitsaufwand (nach ECTS)

  • BA-DaF: Studiengang Methodik: 116ETCS und 116 ETCS im Selbststudium. Studiengang Übersetzung 114 ETCS und 120 ETCS im Selbststudium
  • MA-DaF: 18 ETCS und 66 ETCS im Selbststudium

Modul-Prüfungsleistung

(Leistungsnachweise)

Die Notenvergabe ist unterschiedlich: Ranking, Mitarbeit, schriftliche Kontrollarbeiten

  • BA-DaF: Staatsexamen und anschließende Qualifikationsarbeit
  • MA-DaF: anschließende Qualifikationsarbeit (MA-Dissertation)

Lern- und Qualifikationsziele/Berufsbezug

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Promotionsmöglichkeiten

Ja. Zwei Jahre im Direktstudium, drei Jahre im Fernstudium

Forschungsschwerpunkte

Besonderheiten

Kooperationspartnerschaften

(Name der Stadt, mit der eine Kooperationspartnerschaft besteht)

Kooperationsvereinbarung mit der Universität Wien bezüglich eines Auslandspraktikums österreichischer DaF-Studierender an der chakassischen Universität