Österreich

Aus FaDaF Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

DaF-Standorte in Österreich

Literatur:

Portmann-Tselikas, Paul R.: Zum Verhältnis von Sprachforschung und Sprachlehre. Ein Beitrag aus Österreich. In: Neuland, Eva / Ehlich, Konrad / Roggausch, Werner (Hg.): Perspektiven der Germanistik in Europa. München 2005, 148-152.

(Platzhalter: allg. Text)

BA/MA-Studiengänge in DaF in Österreich (Überblick)

Bezeichnungen der jeweiligen BA/MA-DaF-Studiengänge

Anzahl der BA/MA-DaF-Studiengänge und DaF-Module

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:
  • DaF-Module:

Zulassungsvoraussetzungen für das Studium

Fachlich

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Anzahl der Studierenden

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Studienschwerpunkte

Relevante BA/MA-DaF-Profile

Kerncurricula

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Pflichtmodule

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Wahlpflichtmodule

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Berufsbezug

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Spezifische Probleme

(administrative, curriculare, bezügl. des Praxisbezugs, der personellen oder sonstiger Ressourcen etc.):

Praktikum

(obligatorisch/fakultativ, Inland/Ausland, Einrichtungen, Umfang)

Kontrastsprache

Studentischer Arbeitsaufwand (nach ECTS)

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Modul-Prüfungsleistung

(Leistungsnachweise)

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Lern- und Qualifikationsziele/Berufsbezug

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Promotionsmöglichkeiten

Forschungsschwerpunkte

Besonderheiten

Kooperationspartnerschaften

(Name der Stadt, mit der eine Kooperationspartnerschaft besteht)

„Alte“ DaF-Studiengänge (auslaufend)

Anzahl der DaF-Studiengänge

1

Studiengangstypen und Abschlüsse

  • Aufbaustudium

Dauer des Studiums

Aufbaustudium DaF: 2 Semester

Studienschwerpunkte

  • Aufgabenorientierung
  • Interkulturalität
  • Lernerorientierung
  • Lernerautonomie

Kerncurricula

  • Fertigkeiten
  • Grammatik&Wortschatz
  • Interkulturelles Lernen/DaZ
  • Unterrichtsmethodik
  • Spracherwerbstheorie

Praktikum

(obligatorisch/fakultativ, Inland/Ausland, Einrichtungen, Umfang)

Kontrastsprache

Berufsbezug

Spezifische Probleme

(administrative, curriculare, bezügl. des Praxisbezugs, der personellen oder sonstiger Ressourcen etc.):

Forschungsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte: Textkompetenz (Universität Graz/Institut für Germanistik)

Besonderheiten