Fachverband für Deutsch als Fremdsprache
 Fachverband Deutsch als Fremd- und ZweitspracheInteressenvertretung für DaF-/DaZ-Lernende, -Lehrende und -Institutionen 

Workshopreihe „Didaktik DaF am Freitag“

Die Workshops richten sich an Lehrkräfte, die Deutsch als Fremdsprache an Hochschulen oder in der Hochschulvorbereitung unterrichten. In den interaktiven Workshops werden Konzepte der Unterrichtsplanung vorgestellt, die sprachlichen Voraussetzungen geklärt und die Durchführung evaluiert. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten die Gelegenheit, aktiv mitzuarbeiten und sich an der Entwicklung von Unterrichtsentwürfen sowie der Erprobung und Evaluation zu beteiligen. Mit den Workshops soll zudem der kollegiale Austausch zwischen Lehrkräften aus verschiedenen Ländern ermöglicht werden. Pro Jahr finden zwei Workshopreihen statt, die aus jeweils drei oder vier Workshops bestehen.

Themen und Termine:
  • Im Früjahr 2021 fand die erste Workshopreihe zum Thema Fachsprachenunterricht in der Praxis statt. Referent: Prof. Dr. Christian Krekeler.
  • Im Herbst 2021 lautete das Thema der Workshops, die von Prof. Dr. Winfried Thielmann durchgeführt wurden, Wissenschaftssprache analysieren und vermitteln.
  • Im Winter 2022 wird das Thema Korpuslinguistik und Fremdsprachenunterricht behandelt.
Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos, es ist aber eine Anmeldung erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.

Es ist ein Angebot des Fachverbands Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (FaDaF) in Zusammenarbeit mit der Hochschule Konstanz HTWG und der TU Chemnitz. Eine Mitgliedschaft beim FaDaF ist für die Teilnahme nicht erforderlich.

Copyright © 2003-2018 Fachverband für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (FaDaF). Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung des FaDaF. Der FaDaF übernimmt keinerlei Verantwortung für die Inhalte externer Internetseiten. Diese Seite wurde generiert von nailware/cms v1.1. by Target-Traffic media