Yüzüncü Yil Universität

Aus FaDaF Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Land: Türkei

Stadt: Van

DaF-Standort: Yüzüncü Yil Universität

DaF-Standorte in Türkei

BA/MA Studiengänge in DaF

Bezeichnungen der jeweiligen BA/MA-DaF-Studiengänge

Deutsche Sprache und Literatur/ Germanistik (Abschluss: Lisans = B.A.) Aufbaustudium: Yüksek Lisans (= M.A., dreijährig)

Anzahl der BA/MA-DaF-Studiengänge und DaF-Module

  • BA-DaF: 15
  • MA-DaF: 4

Zulassungsvoraussetzungen für das Studium

Fachlich

Eine jeweils von der Universität festgelegt Mindestpunktzahl bei der Zentralen Universitätsaufnahmeprüfung

Sprachlich

Sprachnachweis und/oder Sprcahtest vor der Aufnahme des Studiums. Daneben die Möglichkeit, in einem einjaehrigen Vorbereitungskurs (hazırlık) Grundkenntnisse zu erwerben.

Dauer des Studiums

  • BA-DaF: 8 Semester / 4 Jahre
  • MA-DaF: 6 Semester / 3 Jahre (inkl. Schreiben der Abschlussarbeit)

Anzahl der Studierenden

  • BA-DaF: 20
  • MA-DaF: ---

Studienschwerpunkte

Das Curriculum des Faches Germanistik ist vom Obersten Hochschulrat (YÖK) vorgeschrieben und für die gesamte Türkei verbindlich. Inhalte sind Grammatik, Fertigkeitsübungen (Sprechen, Lesen, Schreiben), Linguistik, Literaturwissenschaft und Türkisch. Daneben gibt es das obligatorische Fach ‚Atatürks Prinzipien und Revolutionsgeschichte’, Computer.

Relevante BA/MA-DaF-Profile

Kerncurricula

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Rahmencurriculum für die Germanistik an der Yüzüncü Yıl Universität


Berufsbezug

Deutschlehrer an privaten Primar- und Sekundarschulen oder staatlichen Sekundarschulen, Tourismusbereich, Übersetzer.

Spezifische Probleme

(administrative, curriculare, bezügl. des Praxisbezugs, der personellen oder sonstiger Ressourcen etc.): Das Problem ist, dass seit mehr als 10 Jahren keine Absolventen der DaF-Studiengänge angestellt wurden, die Deutschlehrer veraltert sind, oftmals nie in Deutschland waren und leider auch nicht immer gut Deutsch sprechen. Dies ändert sich nun, weil die Türkei eine zweite Pflichfremdsprache eigeführt hat und über 80% der Schüler Deutsch wählen. Im Curriculum fehlen Landeskunde und Interkulturelles Lernen vollkommen. Außerdem haben wir an unserer Abteilung keine ausreichenden Lehrkräfte mit dem Doktortitel und DAAD-Lektor deswegen gibt es seit drei Jahren keine neue Studenten. Wenn wir das schaffen können wir vom YÖK (Hochschulrat) neue Studenten kriegen.

Praktikum

(obligatorisch/fakultativ, Inland/Ausland, Einrichtungen, Umfang) Studenten machen obligatorisch Praktikum im Gymnasium in der Stadt, wo sie studieren, als Teil der pädagogischen Fächer.

Kontrastsprache

Studentischer Arbeitsaufwand (nach ECTS)

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Modul-Prüfungsleistung

(Leistungsnachweise)

  • BA-DaF: % 40 Zwischenprüfung, %60 Finalprüfung

Lern- und Qualifikationsziele/Berufsbezug

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Promotionsmöglichkeiten


Forschungsschwerpunkte

Deutsche Sprache und Literatur, Linguistik

Besonderheiten

Kooperationspartnerschaften

Universität Würzburg, Erasmuskooperation