University of Malta

Aus FaDaF Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Land: Malta

Stadt: Msida

DaF-Standort: University of Malta

BA/MA-Studiengänge in DaF

Bezeichnungen der jeweiligen BA/MA-DaF-Studiengänge

  • BA-Daf: Am Department of German der Universität Malta kann ein B.A. in German / B.A. (Hons) in German erworben werden.
  • MA-DaF: Der vom Department of German angebotene M.A. in German ist ein Master by research.
  • DaF-Module: Der B.A.-Studiengang basiert auf den vier Säulen Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Landeskunde/Kulturwissenschaft sowie Sprachpraxis.

Anzahl der BA/MA-DaF-Studiengänge und DaF-Module

  • BA-DaF: 5 Sprachpraxis-Kurse, 2 Grammatikkurse
  • MA-DaF: keine
  • DaF-Module:

Zulassungsvoraussetzungen für das Studium

Fachlich

  • BA-DaF: A-Level in Deutsch mit der Mindestnote C
  • MA-DaF: B.A. in German oder B.A.-Abschluss in einem nahe verwandten Fach

Sprachlich

  • BA-DaF: B2 (GER)
  • MA-DaF: C1 (GER)

Dauer des Studiums

  • BA-DaF: 3 Jahre (6 Semester) im Vollzeitstudium
  • MA-DaF: 1,5 Jahre (3 Semester) im Vollzeitstudium

Anzahl der Studierenden

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Studienschwerpunkte

(Eintrag der Studienschwerpunkte)

Relevante BA/MA-DaF-Profile

---

Kerncurricula

  • BA-DaF: s. Pflicht-/Wahlpflichtmodule
  • MA-DaF: s. Pflicht-/Wahlpflichtmodule

Pflichtmodule für B.A. (Hons) Studierende

  • BA-DaF: (1) Deutsche Grammatik I / (2) Einführung in die Literaturwissenschaft / (3) Einführung in die Landeskunde und Kulturwissenschaft / (4) Sprachpraxis I / (5) Texte der deutschen Literatur / (6) Einführung in die deutsche Sprachwissenschaft / (7) Sprachpraxis II / (8) Deutsche Gramatik II / (9) Deutsche Übersetzung / (10) Deutsche Literaturgeschichte: Von der Aufklärung bis zur Klassik / (11) Deutsche Prosa / (12) Interkulturelle Kompetenz / (13) Phonetik und Phonologie des Deutschen / (14) Sprachpraxis III / (15) Wissenschaftliches Arbeiten / (16) Deutsche Literaturgeschichte: Von der Romantik bis zum Expressionismus / (17) Sprachpraxis IV / (18) Deutsche Geschichte und Kultur / (19) Deutsche Literaturgeschichte: Von 1945 bis zur Gegenwart / (20) Deutsche Klassik / (21) Soziolinguistik des Deutschen / (22) Lesen und Schreiben / (23) Textanalyse und Textkommunikation / (24) Übersetzen und Konversation für Fortgeschrittene / (25) Syntax und Morphologie des Deutschen / (26) Sprachpraxis V
  • MA-DaF: (1) Methods of Research / (2) Recherche, Analysemethoden und Akademischer Diskurs

Wahlpflichtmodule

  • BA-DaF: Deutsche Literatur in Umbruchszeiten / Deutsche Medien und Tagesthemen
  • MA-DaF: keine

Berufsbezug

  • BA-DaF: Schule, Tourismus, Medien, PR
  • MA-DaF: Erwachsenenbildung, Forschung, Kulturmanagement

Spezifische Probleme

(administrative, curriculare, bezügl. des Praxisbezugs, der personellen oder sonstiger Ressourcen etc.):

Praktikum

nicht obligatorisch

Kontrastsprache

Maltesisch und / oder Englisch

Studentischer Arbeitsaufwand (nach ECTS)

  • BA-DaF: 180 ECTS
  • MA-DaF: 90 ECTS

Modul-Prüfungsleistung

  • BA-DaF: In jedem Seminar ist mindestens ein Leistungsnachweis zu erbringen (schriftliche Prüfung, mündliche Prüfung, Hausarbeit, und/oder "classwork"). Die geforderten Prüfungsleistungen sind in den einzelnen Kursbeschreibungen geregelt.
  • MA-DaF: Da es sich beim M.A. in German um einen M.A. "by research" handelt, gibt es nur zwei Seminare. Ein Seminar schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab, im zweiten Seminar ist als Prüfungsleistung "classwork" vorgesehen.

Lern- und Qualifikationsziele/Berufsbezug

  • BA-DaF: Vermittelt werden sowohl Grundkenntnisse in germanistischer Linguistik als auch in deutscher Literaturwissenschaft (Epochen, Literaturanalyse) sowie kulturwissenschaftliche Grundlagen, die im zweiten und dritten Studienjahr vertieft werden. Der B.A. Studiengang dient normalerweise als Basis für MA-Studiengänge im Bereich DaF/Übersetzen/Dolmetschen.
  • MA-DaF: Der M.A. in German richtet sich an Studierende, die sich vertieft mit einem linguistischen oder literaturwissenschaftlichen Thema beschäftigen möchten und vertiefte Kompetenzen im Bereich der Forschung erwerben wollen. Die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, die Auseinandersetzung mit komplexen Fragestellungen, die verstärkte Förderung des kreativen und kritischen Denkens werden dabei ebenso gefördert wie die sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache.

Promotionsmöglichkeiten

Die Möglichkeit zur Promotion am Department of German der Universität Malta ist gegeben.

Forschungsschwerpunkte

Besonderheiten

einzige Hochschule des Landes, an der Deutsch studiert werden kann / sehr gutes Betreuungsverhältnis Studierende - Dozierende / Kurse, die individuelle Förderung ermöglichen / DAAD-Stipendienangebote

Kooperationspartnerschaften

Am Department of German der Universität Malta ist ein DAAD-Lektorat angesiedelt.