Universita di Napoli "Federico II"

Aus FaDaF Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Land: Italien

Stadt: Neapel

DaF-Standort: Universität di Napoli "Federico II"

BA/MA-Studiengänge in DaF

Bezeichnungen der jeweiligen BA/MA-DaF-Studiengänge

  • BA-Daf:Dipartimento di Studi Umanistici (Demartement Humanistische Studien): Corso di Studi Triennale: Lingue, Culture e Letterature Moderne Europee (Moderne Europäische Sprachen, Kulturen und Literaturen)
  • MA-DaF:Dipartimento di Studi Umanistici (Demartement Humanistische Studien): Corso di Studi Magistrale: Lingue e Letterature Moderne Europee (Moderne Europäische Sprachen und Literaturen)
  • DaF-Module: Corsi di lingua presso il Dipartimento di Scienze Politiche (Sprachkurse beim Departement Politikwissenschaften); Corsi di lingua presso il Dipartimento di Giurisprudenza (Sprachkurse beim Departement Rechtswissenschaften); Corsi di lingua presso il Centro Linguistico d'Ateneo (CLA) (Sprachkurse beim Sprachenzentrum der Universität)

Anzahl der BA/MA-DaF-Studiengänge und DaF-Module

  • BA-DaF: Ein Studiengang 'Lingue, Culture e Letterature Moderne Europee'. DAF Module auf allen Niveaus; Mindestanforderungen bei Abschlussprüfungen der Studienjahre: 1. Studienjahr: A2/B1; 2. Studienjahr: B1/B2; 3. Studienjahr: B2/C1.
  • MA-DaF: DAF-Module auf Niveau C1/C2 in beiden Studienjahren. Veranstaltungen zur Linguistik des Deutschen und Deutschen Kultur und Literatur in deutscher Sprache.
  • DaF-Module: Sprachkurse auf allen Niveaus am Sprachenzentrum der Universität; außerdem Sprachkurse bei den Departements Politikwissenschaften und Rechtswissenschaften

Zulassungsvoraussetzungen für das Studium

Fachlich

  • BA-DaF:Keine
  • MA-DaF:Die Studenten sollten einen Studienabschluss in einer dieser vom italienischen Gesetzgeber vorgesehenen Studiengänge oder aber einen gleichwertigen Studienabschluss besitzen:

D.M. 509/1999: • 11 Lingue e culture moderne; • 03 Scienze della mediazione linguistica; • 05 Lettere; oder D.M. 270/2004: • L-11 Lingue e culture moderne; • L-10 Lettere; • L-12 Mediazione linguistica.

Die Studenten sollten außerdem insgesamt 48 Credit Points/ECTS in zwei der folgenden Sprachen erworben haben: Französisch, Spanisch, Englisch, Deutsch; außerdem auch noch insgesamt 48 Credit Points/ ECTS in zwei der folgenden Fächer: Französische Literatur, Spanische Literatur, Englische Literatur, Deutsche Literatur. Die Didaktikkommission des Studiengangs entscheidet von Fall zu Fall die persönliche Eignung der Antragstellerin/ des Antragstellers und behält sich vor, sie auch durch extra eingerichtete Kommissionen mittels schriftlicher Tests und persönlicher Eignungsgespräche zu prüfen.


Sprachlich

  • BA-DaF:Keine
  • MA-DaF:Niveau B2/C1

Dauer des Studiums

  • BA-DaF: 3 Jahre
  • MA-DaF: 2 Jahre

Anzahl der Studierenden

  • BA-DaF:ca. 150 Matrikel, abnehmende Studentenzahlen im 2. und 3. Studienjahr bis auf 40-60 Studenten.
  • MA-DaF:ca. 20

Studienschwerpunkte

(Eintrag der Studienschwerpunkte) BA: Linguistik des Deutschen. Deutsche Geschichte, Kultur- und Literaturgeschichte: 1.Jahr 20. Jahrhundert; 2. Jahr 18.Jahrhundert; 3.Jahr: 19.Jahrhundert. MA: Jährlich wechselnde Schwerpunkte zu monographischen Themen. In den letzten Jahren: Das Bild der Frau im Deutschland des 18. und 19. Jahrhunderts; Vom 'Sturm und Drang' zur Klassik; Schillers Jugenddramen; Schillers klassische Dramen; Nationalismus und Interkulturalität am Beispiel der Südtiroler Literatur;

Relevante BA/MA-DaF-Profile

(Eintrag der BA/MA-DaF-Profile)

Kerncurricula

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Pflichtmodule

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Wahlpflichtmodule

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Berufsbezug

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Spezifische Probleme

(administrative, curriculare, bezügl. des Praxisbezugs, der personellen oder sonstiger Ressourcen etc.):

Praktikum

(obligatorisch/fakultativ, Inland/Ausland, Einrichtungen, Umfang)

Kontrastsprache

(Eintrag der Kontrastsprache)

Studentischer Arbeitsaufwand (nach ECTS)

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Modul-Prüfungsleistung

(Leistungsnachweise)

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Lern- und Qualifikationsziele/Berufsbezug

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Promotionsmöglichkeiten

(Eintrag der Promotionsmöglichkeiten)

Forschungsschwerpunkte

(Eintrag der Forschungsschwerpunkte)

Besonderheiten

(Eintrag der Besonderheiten)

Kooperationspartnerschaften

(Name der Stadt, mit der eine Kooperationspartnerschaft besteht)