Staatliche Lehruniversität Gori

Aus FaDaF Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Land: Georgien

Stadt: Gori

DaF-Standort: Staatliche Lehruniversität Gori

BA/MA-Studiengänge in DaF

Bezeichnungen der jeweiligen BA/MA-DaF-Studiengänge

  • BA-DaF: Deutsche Philologie BA (als Haupt- und als Nebenfach); Das integrierte BA-Programm für Lehrervorbereitung (nur als Nebenfach)
  • MA-DaF:
  • DaF-Module: Deutsch 1, 2 / Sprachkurs Deutsch I, II (für das BA-Programm Englische Philologie, für zwei Sem./insges. 10 CP.), German I - IV (für Bachelor's Programme in Information Technologies, für vier Sem./insges. 24 CP.) werden als Wahlpflichtmodule angeboten.

Anzahl der BA/MA-DaF-Studiengänge und DaF-Module

  • BA-DaF: 2
  • MA-DaF:
  • DaF-Module: 2

Zulassungsvoraussetzungen für das Studium

Fachlich

  • BA-DaF:abhängig von der Nationalen Hochschulzugangsprüfung
  • MA-DaF:

Sprachlich

  • BA-DaF: Die Zulassung für das Studium an der Fachrichtung Deutsche Philologie BA (als Hauptfach) setzt Sprachkenntnisse mindestens auf der Niveaustufe A1/2 voraus. Es werden aber auch Nullanfänger zugelassen. Fehlende Sprachkenntnisse können im Rahmen von Wahlfächern Deutsch 1 bzw. Deutsch 2 (A1/1 bzw. A1/2) nachgeholt werden. Die Nebenfach-Studenten sind meistens Nullanfänger. Die Studenten aber mit den Sprachkompetenzen (wie z.B. Niveaust. A2 od. B1) werden in der Hauptfachgruppe integriert unterrichtet.
  • MA-DaF:

Dauer des Studiums

  • BA-DaF: Hauptfach: 4 Jahre / 8 Semester; Nebenfach: 3 Jahre / 6 Semester
  • MA-DaF:

Anzahl der Studierenden

  • BA-DaF: Deutsche Philologie: Die Anzahl der Studierenden beträgt augenblicklich zehn Personen (eine im Hauptfach, neun - im Nebenfach). Ihre Zahl geht von Jahr zu Jahr zurück (das ist auch statistisch bewiesen, vgl.: 2010/2011: 20 im HF, 13 im NF; 2011/2012: 13 im HF, 27 im NF; 2012/2013: 4 im HF, 24 im NF; 2013/2014: 4 im HF, 24 im NF; 2014/2015: 5 im HF, 15 im NF; 2015/2016: 2 im HF, 8 im NF). Am BA-Programm für Lehrervorbereitung (Nebenfach) studiert derzeit nur eine Person (vgl. auch: 2012/2013: 1; 2013/2014: 1; 2014/2015: 1).
  • MA-DaF:
  • DaF-Wahlpflichtmodule: (1) Deutsch (1, 2): Dieses Jahr haben sich zwölf (elf Anglistik- und ein Business-) StudentInnen für Deutsch als zweite Fremdsprache entschlossen. (2) German (I - IV): Vorübergehend noch kein Interessenter.

Studienschwerpunkte

- Deutsche Philologie BA: Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Praktisches Deutsch

- Lehrervorbereitung BA (Nebenfach): Pädagogik, Methodik des Deutschen als Fremdsprache

Relevante BA/MA-DaF-Profile

(Eintrag der BA/MA-DaF-Profile)

Kerncurricula

  • BA-DaF: Deutsche Philologie BA: Die Gesamtpunktzahl im Hauptfach (170 ECTS-Punkte) ergibt sich aus der Kombination von Pflicht- und Wahlpflichtfächern. Das sind 31 Pflichtfächer (zu 155 CP) und 3 Wahlpflichtfächer aus dem Wahlpflichtbereich der Fachrichtung (zu 15 CP). Im BA sind insgesamt 240 ECTS-Punkte zu erwerben: Hauptfach, Nebenfach zu 60 ECTS-Punkten und 2 Wahlfächer aus dem Wahlfachbereich der Universität (zu 10 CP), oder Wahlfächer (zu 70 CP). Das Fach Deutsche Philologie wird auch als Nebenfach (zu 60 ECTS-Punkten) angeboten.

Das integrierte BA-Programm für Lehrervorbereitung (als Nebenfach / zu 60 ECTS-Punkten) wird mit dem Wahlpflichtfach Methodik des Deutschen als Fremdsprache (10 CP), sowie einem Schulpraktikum (10 CP) angeboten.

  • MA-DaF:

Pflichtmodule

  • BA-DaF: Deutsche Philologie BA: 31 Pflichtfächer (zu 155 ECTS-Punkte)
  • MA-DaF:

Wahlpflichtmodule

  • BA-DaF: Deutsche Philologie BA: 3 Wahlpflichtfächer aus dem Wahlpflichtbereich "Deutsche Philologie" (zu 15 ECTS-Punkte)
  • MA-DaF:

Berufsbezug

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Spezifische Probleme

(administrative, curriculare, bezügl. des Praxisbezugs, der personellen oder sonstiger Ressourcen etc.):

Wenige Studierende, wenige Berufschancen der Studierenden / Die Zahl der GermanistikstudentInnen geht von Jahr zu Jahr stark zurück.

Praktikum

(obligatorisch/fakultativ, Inland/Ausland, Einrichtungen, Umfang)

BA-Daf: Deutsche Philologie BA: kein Praktikum

BA-Daf: BA-Programm für Lehrervorbereitung (Nebenfach) beinhaltet ein Schulpraktikum (10 CP / Pflicht)

Kontrastsprache

Georgisch, Deutsch

Studentischer Arbeitsaufwand (nach ECTS)

  • BA-DaF: Die Gesamtpunktzahl: 240 ECTS-Punkte. Pro Studienjahr werden 60 ECTS-Punkte durch bestandene Prüfungen erworben. Ein CP entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 Stunden (Präsenzzeit in den Veranstaltungen, die Zeit für die Zwischen- und Abschlussprüfungen, sowie für selbstständige Arbeit).
  • MA-DaF:

Modul-Prüfungsleistung

(Leistungsnachweise)

  • BA-DaF: Max. 100 Punkte: Zwischeneinschätzung (schriftliche und mündliche Zwischenprüfungen, Quiz/schriftliche Abfrage, Präsentation - insg. nicht weniger als 60 P.) und schriftliche Abschlussprüfung (nicht mehr als 40 P.)
  • MA-DaF:

Lern- und Qualifikationsziele/Berufsbezug

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Promotionsmöglichkeiten

(Eintrag der Promotionsmöglichkeiten)

Forschungsschwerpunkte

Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft

Besonderheiten

(Eintrag der Besonderheiten)

Um das Fach Germanistik attraktiver zu machen wird gerade an einem integrierten BA/MA-Programm für Lehrervorbereitung mit dem Modul für Deutsche Sprache (120 CP.) und dem Modul Methodik des Deutschunterrichts (15 CP.) (insges. 10 Sem./300 ECTS-Punkte) gearbeitet.

Kooperationspartnerschaften

Mit den Universitäten Deutschlands gibt es leider keine Kooperationspartnerschaften.

DAAD/Forschungsaufenthalte für Hochschullehrer und Wissenschaftler an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Fachbereich für Deutsche Sprachwissenschaft/Deutsch als Fremdsprache, 1995, 2003) und am Herder-Institut der Universität Leipzig (Fachbereich für Linguistik des Deutschen als Fremdsprache, 2011)