Moskau Staatliche Geisteswissenschaftliche U

Aus FaDaF Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Land: Russland

Stadt: Moskau

DaF-Standort: Staatliche Geisteswissenschaftliche U

DaF-Standorte in Russland

BA/MA-Studiengänge in DaF

Bezeichnungen der jeweiligen BA/MA-DaF-Studiengänge

Bakkalaureat Richtung 032700 Philologie/Germanistik

Das Profil des BA-Studiengangs liegt in den Bereichen von Argumentationslehre und Rhetorik. Einen weiteren Schwerpunkt stellt der Bereich der deutschen Literaturwissenschaft dar. Ebenfalls ermöglicht die Tradition der Historisch-philologischen Fakultät an der RGGU, die Studierenden nicht nur die Wahl der zu erwerbenden Sprachkompetenz lässt, auch die Wahl einer Länderkompetenz. Nach Möglichkeit wird jedem neuen Jahrgang die Wahl zwischen Deutschland und Österreich oder Deutschland und der Schweiz angeboten.

http://www.rggu.ru/applicant/Popupn/Bakalavr_popup/philology/3.php


Masterstudiengang Richtung 031000.68 "Literaturwissenschaft international"

Der Masterstudiengang ist ein Doppeldiplomstudiengang, der zu Abschlüssen an der RGGU Moskau und an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg führt.

Der Unterricht findet (überwiegend) in deutscher Sprache statt und wird von Mitarbeitern des IRDLK sowie von auswärtigen Experten aus Russland und Deutschland erteilt. In das MA-Studium ist ein festes Austauschprogramm integriert. Die Freiburger und Moskauer Gruppen arbeiten im ersten Semester an ihren Heimatuniversitäten, im zweiten gemeinsam an der RGGU Moskau, im dritten gemeinsam an der Universität Freiburg und schreiben im vierten Semester ihre Abschlussarbeiten in der Regel wieder an ihren Heimatuniversitäten. Das Auslandssemester in Freiburg wird zur Zeit mit Teilstipendien des DAAD unterstützt.

http://magistratura.rggu.ru/section.html?id=4748

Anzahl der BA/MA-DaF-Studiengänge und DaF-Module

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:
  • DaF-Module:

Zulassungsvoraussetzungen für das Studium

Fachlich

  • BA-DaF: Abschluss der 11. Klasse (Reifezeugnis), erfolgreiches Bestehen des Staatlichen Einheitstests (EGE), erfogreiche Teilnahme am Studienplatzwettbewerb.
  • MA-DaF: Universitätsdiplom, Grad eines Bakkalaureus in Linguistik, Philologie, Kulturologie u.a., erfolgreiches Bestehen der Aufnahmeprüfung in die Magistratur.

Sprachlich

  • BA-DaF: Deutschkenntnisse erwünscht aber keine zwingende Voraussetzung.
  • MA-DaF: Deutschkenntnisse ca. auf der fortgeschrittenen B2-Stufe des Europäischen Referenzrahmens.

Dauer des Studiums

  • BA-DaF: 8 Semester
  • MA-DaF: 4 Semester (1., 2. und 4. Semester an der RGGU in Moskau, 3. Auslandssemester an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)

Anzahl der Studierenden

  • BA-DaF: 25-50 Studierende pro Jahr
  • MA-DaF: max. 8 Studierende pro Jahr

Studienschwerpunkte

Schwerpunkte in BA und MA sind: deutsche Literaturgeschichte, deutsche Literaturwissenschaft, literarische Komparatistik, Kulturkomparatistik und Sprachkompetenz.

Relevante BA/MA-DaF-Profile

Kerncurricula

Pflichtmodule

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Wahlpflichtmodule

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Berufsbezug

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Spezifische Probleme

(administrative, curriculare, bezügl. des Praxisbezugs, der personellen oder sonstiger Ressourcen etc.):

Praktikum

(obligatorisch/fakultativ, Inland/Ausland, Einrichtungen, Umfang)

Kontrastsprache

Studentischer Arbeitsaufwand (nach ECTS)

Modul-Prüfungsleistung

(Leistungsnachweise)

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Lern- und Qualifikationsziele/Berufsbezug

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Promotionsmöglichkeiten

http://www.irdlk-moskau.ru/studiengange/vladimir-admoni-doktorandenschule

Forschungsschwerpunkte

Besonderheiten

Kooperationspartnerschaften

Es bestehen Kooperationsverträge mit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.