Dänemark

Aus FaDaF Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

DaF-Standorte in Dänemark

Ålborg

Århus

Kopenhagen

Odense

Sønderborg



Literatur

DaF- und Germanistikstudiengänge

  • Daryai-Hansen, Petra et al.: Das deutsche Sprachprofil an der Universität Roskilde. Ein didaktischer Ansatz für den studienbegleitenden Deutschunterricht in Dänemark. In: Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht. Jahrgang 20. Nummer 1, April 2015, S. 159-180. [1]
  • Andersen, Mette Skovgaard: Mündliche Prüfung in relevanter entspannter Atmosphäre - ein Praxisbericht. In: Casper-Hehne, Hiltraud / Middeke, Annegret (Hg.): Sprachpraxis der DaF-und Germanistikstudiengänge im europäischen Hochschulraum. Göttingen: Universitätsverlag 2009, S. 201-206.
  • Colliander, Peter: Dänemark, Wirtschaftsuniversität Kopenhagen (CBS). In: HRK Service-Stelle Bologna: Germanistik im Europäischen Hochschulraum. Studienstruktur, Qualitätssicherung und Internationalisierung. Bonn, Juni 2006. S. 126-133.


Andere

  • Colliander, Peter (2016): Aspekte der Aussprache von fremden und Fremdwörtern. In: Zhu, Jianhua et al. (Hgg.): Akten des XIII. Internationalen Germanistenkongresses Shanghai 2015. Germanistik zwischen Tradition und Innovation. Frankfurt a.M.: Lang. 211-215. (IVG Band 4 ). [2]
  • Geyer, Klaus (2016): Phonetische Regeln und Deutsch als Fremdsprache: Zum Erklärungspotenzial von Silbe und Sonorität. In: Zhu, Jianhua et al. (Hgg.): Akten des XIII. Internationalen Germanistenkongresses Shanghai 2015. Germanistik zwischen Tradition und Innovation. Frankfurt a.M.: Lang. 223-228. (IVG Band 4 ). R. Ragip Başbaği
  • Colliander, Peter: Kontrastive Aspekte der Fremdwortaussprache im Deutschen aus der Sicht dänischer Deutschlerner. In: Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht 2007. [3]
  • Colliander, Peter: Dänemark, Wirtschaftsuniversität Kopenhagen (CBS). Der MA-Studiengang Wirtschaftssprachen und Internationale Wirtschaftskommunikation. In: Casper-Hehne, Hiltraud / Koreik, Uwe / Middeke, Annegret (Hg.): Die Neustrukturierung von Studiengängen „Deutsch als Fremdsprache“. Probleme und Perspektiven. Göttingen 2006, S. 226-236. [4]