Chakassische Staatliche N-.F. Katanov Universität

Aus FaDaF Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Land: Russland

Stadt: Abakan

DaF-Standort: Chakassische Staatliche N-.F. Katanov Universität

DaF-Standorte in Russland

BA/MA-Studiengänge in DaF

Bezeichnungen der jeweiligen BA/MA-DaF-Studiengänge

1) Theorie und Praxis des DaF-Unterrichts (BA); 2) Übersetzung und Translationslehre (BA); 3) Philologie. Deutsche Sprache und Literatur (MA)

Anzahl der BA/MA-DaF-Studiengänge und DaF-Module

  • BA-DaF: 2
  • MA-DaF: 1
  • DaF-Module:

Zulassungsvoraussetzungen für das Studium

Fachlich

  • BA-DaF: Für 1) und 2) - Abitur mit abgelegten Examina in Russisch, Geschichte, Fremdsprache (Deutsch oder Englisch)
  • MA-DaF: Für 3) - BA-Abschluss

Sprachlich

  • BA-DaF: Für 1) und 2) - A2 in Fremdsprache (Deutsch oder Englisch)
  • MA-DaF: Für 3) - A2 bis B1 in Deutsch

Dauer des Studiums

  • BA-DaF: Für 1) und 2) vier Jahre (8 Semester)
  • MA-DaF: Für 3) zwei Jahre (4 Semester)

Anzahl der Studierenden

  • BA-DaF: 25
  • MA-DaF: 15

Studienschwerpunkte

Für BA-Studiengänge - Didaktik und Translation. Für MA-Studiengang - Sprachwissenschaften. Literaturwissenschaften

Relevante BA/MA-DaF-Profile

Kerncurricula

  • BA-DaF: Für jeden Studiengang gibt es Kerncurricula mit Pf/Wpf. / Zeitaufwand: Studiengang Methodik 8968 Stunden. Studiengang Übersetzung 8968 Stunden
  • MA-DaF: Für jeden Studiengang gibt es Kerncurricula mit Pf/Wpf. / Zeitaufwand: 4320 Stunden

Pflichtmodule

  • BA-DaF: Studiengang Methodik - (50 insgesamt) davon 30 Pflichtfächer. Studiengang Übersetzung - (47 insgesamt) davon 29 Pflichtfächer.
  • MA-DaF: (insgesamt 18) davon 9 Pflichtfächer

Wahlpflichtmodule

  • BA-DaF: Studiengang Methodik (insgesamt 50) davon 20 Wahlpflichtfächer. Studiengang Übersetzung (insgesamt 47) davon 18 Wahlpflichtfächer.
  • MA-DaF: (insgesamt 18) davon 9 Wahlpflichtfächer.

Berufsbezug

  • BA-DaF: 1) DaF-Lehrer für Schule. 2) Übersetzer/Dolmetscher
  • MA-DaF: Philologe (Germanist)

Spezifische Probleme

(administrative, curriculare, bezügl. des Praxisbezugs, der personellen oder sonstiger Ressourcen etc.):

Curriculare Probleme (zu stark von föderalen Bildungsstandarts abhängig), personelle Ressourcen (keine deutschsprachige Professur vorhanden: DAAD-Lektoren, Bosch-Lektoren und sonstige Gastprofessoren)

Praktikum

(obligatorisch/fakultativ, Inland/Ausland, Einrichtungen, Umfang)

Kontrastsprache

Unterrichtssprachen sind Russisch, Deutsch (für Spezialfächer)

Studentischer Arbeitsaufwand (nach ECTS)

  • BA-DaF: Studiengang Methodik: 116ETCS und 116 ETCS im Selbststudium. Studiengang Übersetzung 114 ETCS und 120 ETCS im Selbststudium
  • MA-DaF: 18 ETCS und 66 ETCS im Selbststudium

Modul-Prüfungsleistung

(Leistungsnachweise)

Die Notenvergabe ist unterschiedlich: Ranking, Mitarbeit, schriftliche Kontrollarbeiten

  • BA-DaF: Staatsexamen und anschließende Qualifikationsarbeit
  • MA-DaF: anschließende Qualifikationsarbeit (MA-Dissertation)

Lern- und Qualifikationsziele/Berufsbezug

  • BA-DaF:
  • MA-DaF:

Promotionsmöglichkeiten

Ja. Zwei Jahre im Direktstudium, drei Jahre im Fernstudium

Forschungsschwerpunkte

Besonderheiten

Kooperationspartnerschaften

Kooperationsvereinbarung mit der Universität Wien bezüglich eines Auslandspraktikums österreichischer DaF-Studierender an der chakassischen Universität