Fachverband für Deutsch als Fremdsprache
 Fachverband Deutsch als Fremd- und ZweitspracheInteressenvertretung für DaF-/DaZ-Lernende, -Lehrende und -Institutionen 

Test WiDaF – Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft

Prüfungsniveau

Der Test WiDaF ist eine Sprachprüfung für das mittlere bis fortgeschrittene Niveau. Getestet werden die deutschen Sprachkenntnisse im Berufs- und Wirtschaftsleben.

Die Prüfung besteht aus 150 Multiple-Choice-Fragen, die die Sprachfertigkeiten für das Berufsleben in folgenden Bereichen testen:
  • Fachvokabular
  • Grammatik
  • Leseverstehen
  • Hörverstehen

Der Schwierigkeitsgrad der Testaufgaben reicht von Niveau A2 bis C2 des Europäischen Referenzrahmens.

Eine Niveaubeschreibung (abhängig von der bei dem Test erreichten Punktzahl) auf der Basis der internationalen Niveaustufen und des Europäischen Referenzrahmens wird bei der Übergabe des Zertifikat beigelegt und kann hier eingesehen werden.
Europäischer Referenzrahmen WiDaF



Lerndauer und Voraussetzungen

Die Anmeldung zu Prüfung setzt weder einen vorhergehenden Kursbesuch noch ein Mindestalter voraus.

Es gibt jedoch zahlreiche Sprachkurse, die auf den Test WiDaF vorbereiten (für weitere Infos, bitte die Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer kontaktieren).

Zur Prüfungsvorbereitung gibt es folgendes Lehrbuch: „Das Testbuch Wirtschaftsdeutsch – Training WiDaF, Verlag Langenscheidt (ISBN 3-468-49846-2) mit Hörkassette (ISBN 3-468-49844-6) oder CD (ISBN 3-468-49843-8).

Es besteht die Möglichkeit, sich per Fernstudium auf den Test WiDaF vorzubereiten: CNED (Centre National d’Enseignement à Distance), Tel.: + 33 5 49 49 04 04.


Träger

Die Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer Paris hat 1996 den Test WiDaF auf Wunsch der Wirtschaft entwickelt. Die Testaufgaben wurden hierbei in enger Zusammenarbeit mit Sprachwissenschaftlern und Vertretern der Wirtschaft entsprechend der neuesten testtheoretischen Erkenntnisse erstellt.

Der Test WiDaF ist in der Zwischenzeit der Referenzsprachtest in Frankreich für berufsrelevante Deutschkenntnisse.


Prüfungsdurchführung

Der Test WiDaF findet in über 50 Prüfungszentren (Wirtschaftshochschulen, Universitäten, Sprachschulen, Fachinstitute, IHKs etc.) in Frankreich und einigen weiteren Ländern (bisher Deutschland, Türkei) statt.


Weitere Informationen:

Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer Paris
18 rue Balard – 75015 Paris/ Tel.: +33 1 40 58 35 90
E-mail: mriegler@francoallemand.com
Internet: www.francoallemand.com


Copyright © 2003-2018 Fachverband für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (FaDaF). Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung des FaDaF. Der FaDaF übernimmt keinerlei Verantwortung für die Inhalte externer Internetseiten. Diese Seite wurde generiert von nailware/cms v1.1. by Target-Traffic media