Fachverband für Deutsch als Fremdsprache
 Fachverband Deutsch als Fremd- und ZweitspracheInteressenvertretung für DaF-/DaZ-Lernende, -Lehrende und -Institutionen 

Aktuelles

DSH-Rundbrief Februar 2018

Der neue DSH-Rundbrief mit aktuellen Informationen zur Entwicklung der DSH-Qualitätssicherung ist da. Er wurde den DSH-Beauftragten an allen registrierten Standorten zugesandt mit der Bitte um Weiterleitung an die jeweiligen DSH-Teams. Sollten Sie den Rundbrief nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte an die DSH-Koordinierungsstelle. Sie finden ihn auch auf dieser Homepage unter "Informationen für DSH-Standorte".

Achtung - Unlizenzierte DSH-Zeugnisse im Umlauf!

Hiermit möchten wir Sie darauf hinweisen, dass derzeit Zeugnisse im Umlauf sind, die Ähnlichkeiten mit dem DSH-Musterzeugnis aufweisen. Es gibt immer wieder Institutionen, die solche Dokumente ausstellen. In letzter Zeit fällt besonders die Fremdsprachenschule Weber (ehemals Hartnackschule) in Saarbrücken durch diese Vorgehensweise auf. Die Teilnehmer dieser Sprachschule bewerben sich bundesweit an Hochschulen in dem Glauben, eine anerkannte DSH abgelegt zu haben. Die genannte Sprachenschule wurde bereits zu einem früheren Zeitpunkt aufgefordert, diese Praxis einzustellen, kam der Forderung jedoch nicht nach.

In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass Sprachschulen prinzipiell keine anzuerkennenden DSH-Prüfungen abnehmen bzw. entsprechende Bescheinigungen ausstellen können. Dies ist ausschließlich Hochschulen und staatlichen Studienkollegs vorbehalten, die zusätzlich noch einen Registrierungsprozess durchlaufen müssen. Im Zweifelsfall können Sie die Registrierung eines DSH-Standorts auf der Liste der registrierten deutschen Hochschulen und Studienkollegs überprüfen (s.u.).

Hinweis für Hochschulen:
Sollten Sie ebenfalls ein Dokument dieser Sprachschule vorgelegt bekommen, beachten Sie bitte, dass dieses Zeugnis mit einer Täuschungsabsicht ausgestellt wurde und somit keine Grundlage für eine Anerkennung nach der Rahmenordnung über Deutsche Sprachprüfungen für das Studium an deutschen Hochschulen (RO-DT) vorliegt.

Hinweis für Studienbewerber:
Eine Übersicht über registrierte DSH-Standorte, deren Prüfungen bundesweit von den Hochschulen anerkannt werden, finden sie auf der Liste der registrierten DSH-Standorte.


Copyright © 2003-2018 Fachverband für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (FaDaF). Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung des FaDaF. Der FaDaF übernimmt keinerlei Verantwortung für die Inhalte externer Internetseiten. Diese Seite wurde generiert von nailware/cms v1.1. by Target-Traffic media