Fachverband für Deutsch als Fremdsprache
 Fachverband Deutsch als Fremd- und ZweitspracheInteressenvertretung für DaF-/DaZ-Lernende, -Lehrende und -Institutionen 

MatDaF-Sonderangebote DaZ

Mit 50 % Rabatt erhalten Sie

MatDaF Bd. 73: Integration durch Sprache

Beiträge der 31. Jahrestagung des FaDaF, hg. von Armin Wolff, Christoph Chlosta und Torsten Ostermann. Regensburg 2004. 12,00 Euro statt 24, 00 Euro.

MatDaF Bd. 57: Fortbildungsveranstaltungen für DaZ-Kursleiter in der Weiterbildung und ihre Wirkungen auf das professionelle Selbst der Lehrenden

von Dr. Susanne Duxa (FaDaF-Vorstandsmitglied). Regensburg 2001. 10,00 Euro statt 20,45 Euro.

Bielefelder Bibliographie Deutsch als Zweitsprache

Die am Lehrbereich DaF der Universität Bielefeld entstandene Bibliographie Deutsch als Zweitsprache (BiDaZ) ist online. Weitere Informationen finden Sie
hier

Dokumentation der Tagung „Deutsch als Zweitsprache in der Lehrerausbildung: Bedarf – Umsetzung – Perspektiven“

Im Dezember 2009 fand die Tagung „Deutsch als Zweitsprache in der Lehrerausbildung: Bedarf – Umsetzung – Perspektiven“ statt. Die Universität Duisburg-Essen, der Fachverband Deutsch als Fremdsprache (FaDaF) und die Stiftung Mercator freuen sich, Ihnen nun die Dokumentation präsentieren zu können.

Teil der Dokumentation ist unter anderem ein Überblick über die DaZ-Angebote und -planungen an allen Lehrer ausbildenden Universitäten sowie die rechtlichen Grundlagen in allen Bundesländern (Stand Frühjahr 2010). Außerdem wurden Ergebnisse der verschiedenen Diskussionen sowie Beiträge zur Situation der von DaZ in Deutschland festgehalten.

Die Dokumentation finden sie
hier.

Flensburger Papiere zur Mehrsprachigkeit und Kulturenvielfalt im Unterricht

Prof. Dr. Ernst Apeltauer (FaDaF-Vorstandsmitglied) ist Herausgeber der Reihe "Flensburger Papiere zur Mehrsprachigkeit und Kulturenvielfalt im Unterricht".
Zuletzt erschienen sind:

Adybasova, A., Altmüller, S., Kuyumcu, R.
2007: Sprachentwicklung Erfassen und Beschreiben: Das Beobachtungsverfahren SISMIK; Heft 45/46 (58 Seiten)
Apeltauer, E. 2007: Grundlagen vorschulischer Sprachförderung; Flensburg (Sonderheft 4 der Flensburger Papiere zur Mehrsprachigkeit und Kulturenvielfalt im Unterricht [135 Seiten])
Apeltauer, E. 2008a: Wortschatz- und Bedeutungsentwicklung bei zweisprachig aufwachsenden Kindern; Heft 47/48
Apeltauer, E. 2008b: Zur Rolle des Nachsprechens beim frühen Zweitspracherwerb; Heft 49/50



Grundlagen vorschulischer Sprachförderung

Mit folgendem Link kann man das Buch Grundlagen vorschulischer
Sprachförderung
(2007, 135 Seiten) von Vorstandsmitglied Prof. Dr. Apeltauer herunterladen: Apeltauer, E., Grundlagen vorschulischer Frühförderung

Das Kieler Modell: Sprachliche Frühförderung von Kindern mit Migrationshintergrund

Diesen Aufsatz von Prof. Ernst Apeltauer, veröffentlicht in: Bernt Ahrenholz (Hrsg.): Deutsch als Zweitsprache - Voraussetzungen und Konzepte für die Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund, Freiburg 2007 (Fillibach), S. 91-115, finden Sie hier

DaZ an deutschen Hochschulen

Eine Übersicht der DaF-Studiengänge an deutschen Hochschulen, in der auch auf die DaZ-Angebote hingewiesen wird, finden Sie unter DaF-/DaZ-Studiengänge

Copyright © 2003-2008 Fachverband für Deutsch als Fremdsprache (FaDaF). Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung des FaDaF. Der FaDaF übernimmt keinerlei Verantwortung für die Inhalte externer Internetseiten. Diese Seite wurde generiert von nailware/cms v1.1. by Target-Traffic media