Fachverband für Deutsch als Fremdsprache
 Fachverband Deutsch als Fremd- und ZweitspracheInteressenvertretung für DaF-/DaZ-Lernende, -Lehrende und -Institutionen 

FaDaF-Jahrestagung 2011

Unter dem Motto "LeipZIG WEGE öffnen für Bildung, Beruf und Gesellschaft - mit Deutsch als Fremd- und Zweitsprache" fand die 38. Jahrestagung des FaDaF vom 16. bis 18. Juni 2011 in Leipzig statt.

Zu den Themenschwerpunkten gehörten:

  • Kulturwissenschaften und Kulturvermittlung;
  • Linguistik in Theorie und Praxis;
  • Konzepte für eine studienbegleitende Sprachausbildung;
  • Deutsch als Zweitsprache in Ausbildung und Beruf.

Am Vorabend der Jahrestagung bot das Herder-Institut der Universität Leipzig drei Workshops zu den Themen "Alphabetisierung", "Phonetik" und "Testen" an.

Den Abstractband können Sie sich hier herunterladen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Tagungsseite des Herderinstituts

Die Fotos von der Jahrestagung sind auf der FaDaF-Flickr-Seite zu finden.

Evaluation der Jahrestagung 2011

Die Ergebnisse der Evaluation der Jahrestagung 2011 an der Universität Leipzig finden Sie hier

Rechenschaftsbericht 2010/2011

Den Rechenschaftsbericht 2010/2011 finden Sie
hier

Rückblick: EmMeth 2011 in Bielefeld

Vom 24. bis 26.02.2011 fand in Bielefeld die Nachwuchstagung „Empirische Methoden DaF/DaZ“ statt. Die Tagung richtete sich in erster Linie an DaF-/DaZ-Doktoranden und -Habilitanden und hatte sich zum Ziel gesetzt, einen Beitrag zur forschungsmethod(olog)ischen Ausbildung des wissenschaftlichen DaF-/DaZ-Nachwuchses zu leisten.
Der FaDaF unterstützte diese Tagung und war außerdem mit einem Info-Stand präsent, an dem FaDaF-Vertreterinnen über die Aktivitäten des Verbandes berichteten.

Weitere Informationen u.a. zum Programm können der Tagungshomepage entnommen werden.

Treffen des FaDaF-Messekonsortiums in Göttingen

Am 28.05.2011 fand in der Geschäftsstelle eine Sitzung anlässlich der Wiederaufnahme der Arbeit des FaDaF-Messekonsortiums statt. Die Koordinierungsstelle wurde nach Göttingen, in die Geschäftsstelle des FaDaF e.V. verlegt, in der die zentrale Ablagedokumentation sowie die Vorbereitung der mit den Messen verbundenen Tätigkeiten stattfindet.

Einige Mitgliedsinstitutionen des FaDaF e.V., die sich auf die Studienvorbereitung und Austauschprogramme konzentrieren, sind auf Bildungsmessen im Ausland als Konsortium im Rahmen des gemeinsamen Auftritts deutscher Hochschulen mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) präsent. Dort können die Messebesucher Vertreter des Konsortiums und des Fachverbandes an einem eigenen Stand treffen. Auf der Basis der 2007 endgültig unterzeichneten Vereinbarung mit dem DAAD ist der FaDaF e.V. jedes Jahr im Rahmen der Hochschulmarketinginitiative des DAAD auf mindestens fünf Hochschulmessen im Ausland vertreten.

Der FaDaF e.V. ist , dem größten und erfahrensten Dienstleister für internationales Hochschulmarketing.

Copyright © 2003-2018 Fachverband für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (FaDaF). Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung des FaDaF. Der FaDaF übernimmt keinerlei Verantwortung für die Inhalte externer Internetseiten. Diese Seite wurde generiert von nailware/cms v1.1. by Target-Traffic media